Ladenfläche mitten im Lockdown vermittelt

Nach langem Leerstand hat die Handelsfläche in der Hauptstraße 47 in Ehingen (Donau) nun wieder einen neuen Nutzer. Und das inmitten des zweiten bundesweiten Lockdowns! Vermieter der Fläche ist die große Kreisstadt Ehingen, für die die Objekta Real Estate Solutions GmbH im exklusiven Alleinauftrag tätig war.

Die Stadt freut sich auf die Firma MilanIta Fashion, welche nach Abschluss der Umbaumaßnahmen im Frühsommer diesen Jahres einziehen soll. Auf ca. 230 m² Gesamtfläche wird zukünftig ein Mix aus stationärem Handel und Onlinehandel betrieben, um den aktuellen Marktanforderungen gerecht zu werden.

Der Flächenumsatz für Einzelhandelsimmobilien brach 2020 um ca. 25% gegenüber dem Vorjahr ein. Zahlreiche inhabergeführte Händler und auch namhafte Filialisten kämpfen derzeit um das Überleben. Die Unsicherheit am Markt ist groß. Besonders in einer Branche, die aufgrund der zunehmenden Verlagerung des Handels in die Onlinewelt ohnehin unter Druck steht.

Umso erfreulicher ist die gute Nachricht dieser Vermietung, welche neben viel Geduld auch die Aufnahme entsprechender „Corona-Klauseln“ in den langfristigen Mietvertrag erforderte.